+49 (0) 2302 9146010 info@sotronix.de

Bei diesem Projekt gab es zwei Kernforderungen: Zum einen musste der Druck mit einer sehr hohen Genauigkeit gemessen werden und zum anderen musste die Ruhestromaufnahme so gering wie möglich sein.

Mit einer Genauigkeit von 0,05% SKE konnten wir diese Forderung übertreffen.
Mit durchschnittlich 15uA konnte für die Ruhestromaufnahme (mit laufender RTC) ebenfalls ein sehr guter Wert erreicht werden.

Zur ausführlichen Funktionsbeschreibung.

Durchführung

  • Stromsparendes Design
  • MSP430 von Texas Instruments
  • Bluetooth-Integration zum Auslesen und Konfigurieren des Loggers
  • 4-lagiges Layout mit Standardparametern zur Kosteneinsparung
  • Elektronikentwicklung und Layoutdesign erfolgten mittels Altium-Designer
  • Entwickelt in C (IAR Workbench)
  • Ausnutzung aller Stromsparmöglichkeiten des Prozessors
  • Berechnung des Druckes mittels Spline-Interpolation
  • Speicherung der Messwerte in einem Dataflash mit einfachem Dateisystem
  • Geprüft nach Fachgrundnorm (industrielle Störfestigkeit)
  • Störfestigkeit (EN 61000-6-2), Störaussendung (EN-61000-6-3)
  • Ergänzend EN-61000-4-2,3,4,6,11
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.